whereis beta released

Das Programm whereis.silverpeaks.de (beta) wurde heute veröffentlicht. Geocodierte Fotos werden auf einer Karte angezeigt.

Ziehen Sie ein Bild mit der Maus auf die Schaltflächen oder klicken Sie diese an.

Für Feedback, Verbesserungsvorschläge und Fehlerberichte verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion.

Featurelist

  • Anzeige eines oder mehrerer geocodierter Bilder in google maps.
  • Anzeige des im Bild gespeicherten Thumbnails.
  • Kompatibel mit Silverlight 4 und Moonlight 4.
  • Drag and Drop eines oder mehrere Bilder auf die Schaltflächen neu oder hinzufügen (nur Silverlight).

Todos

  • Fortschrittsbalken einbauen.
  • Sinnvolle Fehlermeldungen hinzufügen.
  • kml / gpx support?
Dieser Beitrag wurde unter whereis, whereis - release notes abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu whereis beta released

  1. Manuel Gruber sagt:

    Lieber Patrick.

    Hab gestern eine neue Kamera mit Geotagging bekommen und bin jetzt nach einiger Suche auf deine Seite aufmerksam geworden.
    Wirklich spitze!!! Werde die Lumix Software wohl gleich wieder löschen.

    Vielen Dank!

    Beste Grüße
    M.
    (Student am KIT ;-))

  2. Hans Wiedemann sagt:

    Hallo Patrick,
    eine tolle Idee, so eine Steite zu erstellen, ohne Uploads der Bilder, ohne Anmeldung. Danke. Aber eine Frage habe ich, warum nimmst Du nicht die Karten von Openstreetmap? Diese Karten sind vor allem im freien Gelände viel genauer. Wenn man auf Touren Bilder gemacht hat, findet man die Wege in Google Maps nicht immer. OSM hat auch eine sehr gute Topographische Karte. Nur ein Nachteil, sie bieten keine Satellitenbilder an.
    Grüße Hans

    • paco sagt:

      Hallo Hans,

      ich wollte schon immer eine Bibliothek wie Openlayers verwenden, mit der ich die Karte auswählen kann, also dann auch OSM. Leider komme ich gerade nicht dazu.

      Viele Grüße
      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*